Lange Pause

Das war mal eine wirklich lange Pause. Viellleicht muss das so sein, dass wenn das Leben besonders viel zu bieten hat, man umso weniger davon aufschreibt. Es waren andere Dinge, die uns getrieben haben. Schöne und solche die sein müssen. Anstrengende und welche zum Genießen. So langsam haben wir wieder etwas Luft und gönnen uns den Luxus uns wieder öfter um unsere Hobbies zu kümmern. Und manchmal lassen sich auch mehrere Dinge miteinander kombinieren. So auch in Schleswig, wo wir eigentlich übers Wochenende hingefahren sind, weil Herr M sich eine Fotoausstellung anschauen wollte und dann mit mehr tollen Bildern nach Hause gekommen ist, als in der Ausstellug zu bewundern waren. Ein voller Erfolg würde ich sagen...